BASZ
BASZ

Warum gehören Daten in die Berge?

Kalender

Warum gehören Daten in die Berge?

Die kurze Antwort: Daten gehören nicht zwingend in Berge. Aber es gibt sehr viele Gründe, warum die Sicherung von unternehmenswichtigen Daten einem vertrauenswürdigen Dienstleister übergeben werden sollten. Und wenn ein guter Service noch mit einem alten Armeebunker verknüpft werden kann, warum nicht?

Heute Morgen hat uns Thomas Liechti aufgezeigt, dass ein Datenbackup wichtig ist und dass die Sicherung im Berg dazu eine Variante darstellt. Es war eindrücklich zu sehen, welche Perspektive er zum Thema Back-up (entwickelt) hat, ich bin sicher, diesbezüglich leben noch einige unserer Mitglieder (ich inklusive…;-) in der „Steinzeit". 
Und „Stein“ bezieht sich NICHT auf die Server von Mount10 tief im Schweizer Fels!
 
Die Mount10 ist ein Partner unseres IT-Dienstleisters und Mitglieds FirstFrame. Wir bedanken uns bei Adrian Landtwing für die Organisation und Thomas Liechti für dieses sehr beeindruckende Referat.

BASZ
Verein Business am See Zug // Gartenstrasse 4 // 6300 Zug